Start > Kinderfeuerwehr > Rückblicke > Löschzug-Besuch

Löschzug-Besuch


Einen besonderen Dienst durften am Mittwoch die Kinder- und die Jugendfeuerwehr Grone erleben: der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie ein Rettungswagen der Johanniter-Unfall-Hilfe waren trotz der Ferien zu Gast im Feuerwehrhaus in Grone. Vom Löschzug der Berufsfeuerwehr waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 1 und die Drehleiter (DLK) vor Ort. Die Begeisterung war riesig, die Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr einmal zu besichtigen.

Die Kollegen der Berufsfeuerwehr zeigten und erklärten die Geräte, als plötzlich ein Einsatz für das HLF 1 dazwischen kam und vom Feuerwehrhaus abrücken musste. Trotzdem wurde die Drehleiter und der Rettungswagen weiter genau unter die Lupe genommen und fleißig Fragen an die Beamten gestellt. So verging die Stunde wie im Flug.

Einen herzlichen Dank an die Berufsfeuerwehr und an die JUH Göttingen für die Möglichkeit zur Besichtigung der Fahrzeuge!