JHV 2019


Jahreshauptversammlung/Elternabend der Jugendfeuerwehr Grone 2019

Zu den ersten wichtigen Terminen der Jugendfeuerwehr Grone im neuen Jahr gehört die Jahreshauptversammlung, die gewöhnlich Mitte Januar im Feuerwehrhaus stattfindet.
Jugendfeuerwehrwart Marco Meyer und seine Stellvertreter hatten neben den Jugendlichen und dem Kommando der Ortsfeuerwehr auch den stellvertretenden Stadtjugendfeuerwehrwart Pascal Sommerfeld sowie die Eltern des Nachwuchses eingeladen. Der Abend begann mit den Jahresberichten des Ortsbrandmeisters, der Stadtjugendfeuerwehr sowie der Jugendfeuerwehr Grone über die Aktivitäten, Veranstaltungen und geleisteten Dienste 2018.
Den anwesenden Eltern wurde zudem ein Ausblick auf das kommende Jahr und über die Vorhaben der Jugendfeuerwehr gegeben. Zeltlager, Wochenendfreizeit, Kirmes und Wettbewerbe waren dabei nur ein Bruchteil der geplanten Veranstaltungen.

Traditionell wurde neben Ehrungen für z.B. die beste Dienstbeteiligung 2018 auch die Wahl des Jugendortskommandos vorgenommen.
Gewählt wurden an diesem Abend auch Marco Meyer zum Ortsjugendfeuerwehrwart sowie Marvin Fellert zu seinem Stellvertreter.
Ortsbrandmeister Laugsch freute sich besonders über drei Jugendliche, die nun offiziell ihren Dienst in der Einsatzabteilung versehen werden; zwei davon parallel zum Jugendfeuerwehrdienst, der noch bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres weitergeführt werden kann.
Mit einem gemeinsamen Essen und einem sehr kommunikativen Abend klang die diesjährige Jahreshauptversammlung aus.