Start > Jugendfeuerwehr > Rückblicke > Frühjahrsputz XXL 2015

Frühjahrsputz XXL 2015

22.04.2015 Jugendfeuerwehr sammelt Müll


Bei der ehrenamtlichen Aktion „Göttingen räumt auf – Frühjahrsputz XXL 2015“ nahm die JF Grone teil und befreite den Bachlauf der Grone zwischen Zollstock und Bachstraße sowie des Rehbaches zwischen Rehbachstraße und Zollstock von jeder Menge Müll. Dazu stiegen sechs Jugendliche mit Wathosen ins Wasser und sammelten allerlei Gegenstände heraus, die dort nicht herein gehörten.

Auch wurden die Uferbereiche durch die restlichen Jugendlichen gereinigt. Nach ca. 2 Stunden wurden von uns ca. 3 m³ Müll zur Abholung in die Nähe der Bushaltestelle „Krugstraße“ abgelegt. Neben Flaschen, Einkaufswagen, Autoreifen, Fahrräder, Metallschrott wurde auch ein Portmonee gefunden mit persönlichen Dokumenten. Dies wurde der rechtmäßigen Eigentümerin am nächsten Tag übergeben. Dabei stellte sich heraus, dass das Portmonee im letzten Sommer gestohlen wurde und ohne Geld entsorgt wurde.

Diese Aktion ist auch ein Teil für die Jugendflamme Stufe 3, die einige Jugendliche im Oktober absolvieren müssen. Neben feuerwehrtechnischen Wissen müssen Sie auch ein soziales, kulturelles oder ökologisches Projekt durchführen. Unsere Jugendlichen haben sich für das ökologische Projekt entschieden.