Start > Jugendfeuerwehr > Rückblicke > Bobbycar-Rennen 2014

Bobbycar-Rennen 2014


Zum 8. Mal veranstaltete der Groner Schützenverein Grone 09 e.V. das beliebte Bobbycar Rennen an der Springmühle. Die 340 Meter langen Strecke, welche mit Hindernissen aus Strohballen ausgestattet ist, gingen wieder zahleiche Kinder und Jugendlichen an den Start. Gestartet wurde in vier verschiedenen Altersklassen. Auch eine Ü18 Gruppe mit sechs Fahren gab es. Die Jugendfeuerwehr unterstütze wie in den vergangenen Jahren den Schützenverein, in dem sie an der Strecke die umgefahrenen Strohballen wieder an der richtigen Stelle platzierte. So ließen es sich sechs Jugendliche und deren Jugendwart nicht nehmen, selber wieder an den Start zu gehen. Leider verpassten alle nur knapp in ihrer Altersklasse das Siegertreppchen. Trotzdem hat es allen eine Menge Spaß bereitet!