LF 16 TS

Löschgruppenfahrzeug 16 TS

Das Fahrzeug kam 1984 in unsere Ortsfeuerwehr. Es handelt sich um ein Standardfahrzeug, das vom BUND für den Katastrophenschutz zur Verfügung gestellt wurde. Dieses Fahrzeug wurde im 3. Zug (Zug Wasserförderung) eingesetzt. Nach der Umstrukturierung des Katastrophenschutzes wurde es an die Stadt Göttingen abgegeben.



Von uns wurden einige Veränderungen am Fahrzeug vorgenommen. So haben wir z.B. 2 Atemschutzgeräte in den Mannschaftsraum gebaut. Die Beladung wurde mit Schlauchtragekörben, Hydroschild B, Motorkettensäge und Beleuchtungssatz ergänzt. Das LF 16 TS wurde im September 2012 durch ein LF 10 ersetzt.

Technische Daten:
Fahrzeugtyp: Löschgruppenfahrzeug 16 Tragkraftspritze
Hersteller: Daimler Benz
Aufbau: Lentner
KFZ-Kennzeichen: GÖ-2337
Erstzulassung: 01. Januar 1984
Antriebsart: Heck / Allrad
Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
Leistung: 124 KW
Sitzplätze: 9
Pumpenleistung: 2400 l/min bei 8 bar
Leistung TS: 1600 l/min bei 8 bar

Für Fotos vom Fahrzeug hier klicken.