JHV 2015


Der Erste Vorsitzende Wolfgang Thielbörger lud die Mitglieder des Feuerwehrvereins Grone e.V. am Samstag, den 28. Februar zur Jahreshauptversammlung ein. Kurz nach 19:00 Uhr eröffnete Thielbörger die Versammlung im Feuerwehrhaus. In seinem Jahresbericht ließ Thielbörger das vergangene Jahr Revue passieren und berichtete von den Veranstaltungen Osterfeuer und Weihnachtsbasar, welche recht gut von der Groner Bevölkerung besucht wurden.

Eine große Freude war auch die ins Leben gerufene Spendenaktion an die Groner Firmen und Betriebe: der Feuerwehrverein Grone e.V. organisiert die Ersatzbeschaffung für die Spinde der Einsatzabteilung. Nach kurzer Zeit konnten schon die ersten Spinde beschafft werden.

Die weiteren zweckgebundenen Spendengelder für die Anschaffung weiterer Spinde einzusetzen, wurde nach Antrag einstimmig von den Mitgliedern befürwortet. Der Groner Ortsbrandmeister Heyroth berichtete in seinem Jahresbericht über das Einsatzgeschen und dem Umbau des Feuerwehrhauses. Über die Mitgliederentwicklung, den Diensten und den zahlreichen Aktivitäten berichtete der Jugendfeuerwehrwart Montag.
Nach 13 Jahren gab die langjährige Schriftführerin Uschi Geveke ihr Amt in jüngere Hände. Thielbörger überreichte ihr im Namen aller Mitglieder als Dank für die Gute vorbildliche Zusammenarbeit ein Blumenstrauß mit einem kleinen Präsent. Neuer Schriftführer wurde einstimmig Jens-Olaf Grune. Ein Arbeitskreis soll zukünftig den Vorstand bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen unterstützen. Hierzu meldeten sich bereits die ersten Mitglieder.