Start > Einsatzabteilung > Wir über uns

Wir über uns


In der Stadt Göttingen wird die Feuerwehr in Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr gegliedert. Eine Berufsfeuerwehr wird in der Regel bei Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern eingerichtet, die Stadt Göttingen hat ca. 129.000 Einwohner.

Neben der Hauptwache der Berufsfeuerwehr und der Feuerwache der Universitätsklinik Göttingen existieren 2 nebenberufliche Werkfeuerwehren. Diese werden im Einsatzfall von Mitarbeitern der Betriebe besetzt. Die Freiwilligen Kräfte sind in 13 Ortsfeuerwehren in den jeweiligen Ortsteilen Göttingens untergebracht und unterstützen die Berufsfeuerwehr bei ihrer Arbeit.

Die Berufsfeuerwehr Göttingen

Die Freiwillige Feuerwehr Göttingen

Die Ortsfeuerwehr Grone ist eine Stützpunktfeuerwehr in der Stadt Göttingen und hat die Aufgabe, den Menschen und Tieren, die in Not geraten sind zu helfen, erforderlichenfalls zu retten oder auch nur eine drohende Gefahr abzuwenden. Diese Maßnahmen werden z.B. erforderlich:

- bei der Brandbekämpfung
- bei Verkehrsunfällen
- bei Hilfeleistungen sowie bei Unwetterkatastrophen

Desweiteren ist die Feuerwehr Grone im Gefahrstoffzug Göttingen tätig.


Für höhere Auflösung: Download

Die Abteilung der Aktiven besteht derzeit aus 36 Kameraden.