Start > Aktuelles > Rückblicke > Stadtfeuerwehrtag 2019

Stadtfeuerwehrtag 2019


Traditionell findet im Mai der Stadtfeuerwehrtag der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Göttingen statt. Neben dem Leistungsvergleich der Einsatzabteilungen finden an diesem Tag auch die Wettbewerbe der Kinder- und Jugendfeuerwehr statt. Ausrichter des diesjährigen Stadtfeuerwehrtages war die Ortsfeuerwehr Elliehausen, die mit diesem Tag ihr 85-jähriges Jubiläum feierte.

Am Vormittag führten die Kinderfeuerwehren die spaßigen Spiele am Feuerwehrhaus durch, bei denen unsere Löschfrösche den 14. Platz von 19 belegen konnten. Zeitgleich fanden die Wettbewerbe der Jugendfeuerwehren im Ort statt. Bei den Wettbewerben der Jugendfeuerwehr mussten zwei Teile absolviert werden: einen simulierten Löschangriff und einen Staffellauf über 400 Meter. Am Ende konnte die Groner Jugendfeuerwehr den 2. Platz belegen.

Neu im diesem Jahr war der Leistungsvergleich der Einsatzabteilungen: erstmals wurde nach den neuen Wettbewerbsregeln des Landes Niedersachsen der Leistungsvergleich ausgerichtet: galt es bis letzten Jahr einen Löschangriff auf Zeit durchzuführen, so musste man nun drei Module mit den Schwerpunkten der Unfallverhütung erfolgreich meistern. Starten konnten die Ortsfeuerwehren mit einer Staffel oder mit einer Gruppe. Im ersten Modul musste ein Entstehungsbrand mit einem C-Rohr gelöscht werden. Die Erschwernis: – ein simulierter Schlauchplatzer - dadurch musste ein Schlauch ausgewechselt werden. Im zweiten Modul musste so schnell wie möglich eine Saugleitung zusammengekuppelt und im dritten Modul ein Löschfahrzeug fehlerfrei durch einen Hindernisparcour gefahren werden.

Am Ende konnte die Gruppe aus Grone den 3. Platz von 13 belegen. Zweiter wurde die Gruppe aus Herberhausen, den ersten Platz belegte die Ortsfeuerwehr Groß Ellershausen. Nicht nur bei der Einsatzabteilung, sondern auch bei der Kinder- und bei der Jugendfeuerwehr sicherten sich die Kameraden aus Groß Ellershausen den ersten Platz– Herzlichen Glückwunsch!