Start > Aktuelles > Rückblicke > Stadtfeuerwehrtag 2013

Stadtfeuerwehrtag 2013


Stadtfeuerwehrtag 2013

Der diesjährige Stadtfeuerwehrtag mit den Spielen der Kinderfeuerwehren und den Wettbewerben der Jugendfeuerwehren sowie der Einsatzabteilungen fand in Esebeck statt. Am Vormittag gingen 11 Gruppen von den sieben Kinderfeuerwehren aus dem Stadtgebiet an den Start. Bei den Spielen konnte die Gruppe Elliehausen 1 vor Geismar den Pokal gewinnen. Bei den Jugendfeuerwehren starteten 10 Gruppen. Dabei belegte die Gruppe aus Grone sehr knapp mit 1,1 Punkten hinter der erstplatzierten Gruppe Esebeck/Knutbühren grün den 2. Platz. Trotzdem gewann diese Mannschaft den Wanderpokal des besten A-Teils. Die gemeinsame Gruppe Hetjershausen/Grone konnte den 9. Platz belegen und war die zweitjüngste Mannschaft beim Wettbewerb.

Die Einsatzabteilungen gingen ab dem Mittag an den Start: von den 13 Gruppen konnte die Mannschaft aus Grone den achten Platz belegen. Sieger wurde die Gruppe Herberhausen 2 gefolgt von Holtensen.

Bei der Siegerehrung der Einsatzabteilungen wurde der erste Göttinger Stadtrat Herr Suermann mit der Ehrenmedaille des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Herr Suermann bekam diese seltene Auszeichnung, da er sich in herausragender Weise um das Wohl der Freiwilligen Feuerwehr Göttingen verdient gemacht hat.

Ein besonderes Highlight war die Gründung der Kinderfeuerwehr Esebeck. Von insgesamt 18 Kindern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren im Ortsteil sind dort 16 Mitglieder der Kinderfeuerwehr.

Ein Download der Ergebnisse der Wettbewerbe ist hier zu finden: PDF