Start > Aktuelles > Rückblicke > Groner Kirmes 2018

Groner Kirmes 2018


Ereignisreiches Kirmeswochenende für die Ortsfeuerwehr Grone

Das erste Wochenende im September stand wieder ganz im Zeichen der traditionellen Groner Familien- Volkskirmes. Der MTV Grone, der Kleingartenverein Lindenkamp sowie unser Feuerwehrverein hatten sich, wie bereits im Vorjahr, bereit erklärt dieses Fest auszurichten. Im Vorfeld wurden die Kameraden der Einsatzabteilung damit beauftragt das Altdorf mit Wimpeln für die bevorstehende Veranstaltung zu schmücken.

Bereits am Freitagabend waren die Kameraden der Ortsfeuerwehr beim traditionellen Lampionumzug präsent. Während die Einsatzabteilung den Umzug gegen den fließenden Verkehr absicherte, verkaufte die Kinder- und Jugendfeuerwehr Fackeln und begleitete den Zug durch das Groner Altdorf.

Der große Festumzug am Sonntag gehörte auch dieses Jahr zu den Highlights der Kirmes. Im Vorfeld steckten die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr viele Stunden in Bastelarbeiten und Vorbereitungen für die Teilnahme am Umzug. 
Um 14.00 Uhr setzten sich dann die sieben Spielmannszüge sowie die vielen Teilnehmer der Groner Vereine mit ihren Wagen und Fußgruppen in Bewegung. Auch dieses Jahr säumten viele Zuschauer die Straßen, um sich den bunten Festumzug bei bestem Spätsommerwetter anzusehen.

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr beteiligte sich dieses Jahr mit dem Thema „Feuerwehr international - Ob Senegal, oder Wuppertal, deine Hautfarbe ist uns ganz egal“ und betonte damit, dass Feuerwehr bunt ist und unabhängig von Hautfarbe oder Nation jedem Menschen Hilfe in Notsituationen leistet. Dieses Thema wurde anschließend vom Ortsrat mit dem dritten Platz in der Kategorie „Fußgruppe“ prämiert, hierfür sagen wir herzlichen Dank!
Die Einsatzabteilung sorgte für die Sicherheit des Umzuges und sicherte gemeinsam mit der Polizei die Straßen gegen den Verkehr ab.

Auch beim Kirmesschießen war die Ortsfeuerwehr erfolgreich – als bester Nicht-schießsporttreibender Verein erhielten wir einen Pokal.   Nach dem traditionellen Kirmesfrühstück am Montag endete die diesjährige Kirmes und somit auch ein ereignisreiches Wochenende für die Ortsfeuerwehr Grone.