2009

Januar

02. Januar: Den Anfang im Jahr 2009 machte die Jugendfeuerwehr mit ihrer Jahreshauptversammlung.
03. Januar: Am frühen Morgen wurde die OF Grone zu einem Feuer in einer Tiefgarage im Hagenweg alarmiert. Zusammen mit der OF Stadtmitte und der Berufsfeuerwehr wurde das Feuer bekämpft und die Bewohner aus dem verqualmten Gebäude evakuiert.



09. Januar: Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Grone im Feuerwehrhaus.

Februar

07. Februar: Am diesem Tag fand eine Altpapiersammlung im Ortsteil statt.
13. Februar: Wieder besuchte die Feuerwehr Grone den Jahrsempfang des Ortsrates im Bürgerhaus.
26. Februar: Gemeinsam mit der OF Stadtmitte wurde ein Ausbildungsdienst Dekontamination im Feuerwehrhaus durchgeführt.

März

12. März: Spezieller Ausbildungsdienst am CBRN-Erkundungswagen
28. März: Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 für Mitglieder der Jugendfeuerwehren in der Stadt Göttingen am Feuerwehrhaus Grone

April

04. April: Altpapiersammlung der Jugendfeuerwehr
05. April: Gartenlaubenbrand am Elliehäuser Weg, der letzter Einsatz für das TLF 8W, das wegen Aufbauschaden kurze Zeit später außer Dienst genommen wird und von der Stadt verkauft wird.
10.04. bis 14.04. österliche Pfingstfreizeit der Jugendfeuerwehr in Wernigerode/Harz
11. April: Osterfeuer am Lange Rekesweg, die OF Grone stellte den Brandschutz sicher
30. April: Brandschutzerziehung im AWO-Kindergarten Geismar
30. April: Großbrand Fressnapf, es brannte das Obergeschoß eines Gebäudes an der Kassler-Landstraße



30. April: 125-Jahre-Feier der OF Grone, Tanz in den Mai in der Mehrzweckhalle Grone zusammen mit dem Feuerwehrverein Grone e.V.


Mai

12. Mai: Als Ersatz für das defekte Tanklöschfahrzeug bekamen wir leihweise das Reservefahrzeug der Berufsfeuerwehr, ein LF 16/12
16. Mai: Stadtleistungswettbewerbe in Elliehausen, Aktive Platz 5 und die JF Platz 3


Juni

06. Juni: Altpapiersammlung
12. Juni: Eine Nassübung am Leinewehr führte die Jugendfeuerwehr durch.
13. Juni: „Mission Olympic“ in der Innenstadt, die JF betreute dort mehrere Stationen
19. Juni: Einen Ausbildungsdienst „Leitern“ führten die Aktiven auf dem Gelände der Berufsfeuerwehr durch
24. Juni: „Scool's out Party“ im Groner Freibad, unsere Jugendfeuerwehr beteiligte sich mit ihrer Spritzwand, anschließend fand ein "Zeugnisgrillen" statt.
27.06. bis 05.07. Sommerfreizeit der Jugendfeuerwehr in Emden

Juli

02. Juli: Gemeinsamer Ausbildungsdienst des Gefahrstoffzuges der Feuerwehr Stadt Göttingen auf dem Gelände der OF Grone
16. Juli: Maschinistenausbildung am Köhnigsbühl

August

01. August: Tödlicher Verkehrsunfall auf dem Gelände des Kauf-Parks
02. August: Einsatzübung „Chlorgasaustritt“ im Freibad Brauweg



08. August: Altpapiersammlung im Ortsteil durch die Jugendfeuerwehr
21. August: Zugdienst der Kreisfeuerwehrbereitschaft Mitte (Umweltzug) in Groß Schneen
22. August: Heißausbildung der Feuerwehr Grone an der FTZ Bad Gandersheim in Eigenfinanzierung



24. August: Wieder ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Westumgehung

September

04. September: Begleitung des Kirmes-Fackelumzugs durch die Jugendfeuewehr
06. September: Beteiligung am Kirmesumzug, Motto: „Himmlische Feuerwehr“, Platz 1 bei den Fußgruppen



12. September: Tag der offenen Tür der Feuerwehr Grone rund um das Feuerwehrhaus, Einsatzübung am „Alten Gemeindehaus“.



26. September: Wanderung der JF
27. September: Einsatzübung der Kreisfeuerwehrbereitschaft Mitte (Umweltzug) auf dem Schützenplatz


Oktober

10. Oktober: Altpapiersammlung der Jugendfeuerwehr
24. Oktober: Kreisjugendfeuerwehrtag in Friedland
29. Oktober: Erste-Hilfe-Ausbildung der Aktiven
31. Oktober: Helloween Party der JF im Feuerwehrhaus

November

06. November: 61. Verbandssitzung des Kreisfeuerwehrverbandes Göttingen in Holtensen
11. November: Begleitung des Martinsumzug durch die Jugendfeuerwehr
21. November: Der traditionelle Weihnachtsmarkt des Feuerwehrverein Grone e.V. fand wieder am Feuerwehrhaus statt.

Dezember

05. Dezember: Altpapiersammlung im Ortsteil
19. Dezember: Ölspur im gesamten Stadtgebiet, Großeinsatz für die Feuerwehren



24. Dezember: Wieder Großalarm im Stadtgebiet Und wieder jede Menge Ölspuren.